Imelda Radloff - Werdegang

tl_files/images/imelda_radloff_gross_3.jpg

  • Mitglied der Gesellschaft für Vitalpilze Deutschland GFVS.D
  • Mitglied der Gesellschaft für Vitalpilze Schweiz GFVS.CH
  • Mitglied im Verband Traditionelle chinesische Medizin ZG-TZM, BSG-TCM und BE-TCM
  • Mitglied im Berufsverband für BV-ESM Energetisch-Statische Methoden
  • Prüfung als Heilpraktikerin seit 1989 beim Kanton Appenzell AR
  • Naturheilpraktikerin im Kanton St. Gallen - anerkannt auf das Bundesgesetz über den Binnenmarkt 
  • Diplomierte Pflegefachfrau HF
  • Ausbildung in der Akupunktur-Massage und Ohr-Reflexzonen-Kontrollen nach Klaus Radloff.-  
  •   6 Jahr Assistenz bei Klaus Radloff 
  • 18 Jahre Leitung des Lehrinstitut und Verlag Radloff AG 
  • Ausbildung bei Frau Dr. Susanne Ehlers als Mykotherapeutin
  • Ausbildung in der Ernährungsberatung nach den fünf  Wandlungsphasen bei , Francaise Reymarker, Dr. med. Bob Flaws, Barbara  Temeli
  • TCM-Ausbildung bei Andreas Noll und Udo Lorenzen 
  • Chinesische Pilzheilkunde "Mykotherapie" bei Frau Dr. S. Ehlers 
  • Mitglied in der Task-Force des Erfahrungsmedizinregister EMR in Basel